Geschäftsprozesse perfektionieren

TQM, Six Sigma, Kanban, Kaizen, Just in Time...
Wir wissen nicht nur, was sich hinter den Schlagworten verbirgt. Über die Moden im Geschäftsprozess-Management hinaus kultivieren wir einen Blick für die spezifische Problematik unserer Kunden.


Foto: UPS. Beispiel für konsequente Optimierung. Der von UPS mitentwickelte Ringscanner ermöglicht Scannen und Greifen in einem Handgriff

Maßgabe für mcore ist hierbei die Anforderungen der Unternehmensleitung nach Wirtschaftlichkeit und langfristiger Wettberwerbsfähigkeit. Zusätzlich legen wir aber Sorgfalt darin, die Mitarbeiter einzubinden und deren Erfahrungen zu nutzen. Unsere Kunden schätzen dabei unsere ganzheitliche Sichtweise und die technologische Kompetenz. Denn das Perfektionieren von Geschäftsprozessen stellt immer auch die bestehenden Abwicklungs- und Supportsysteme in Frage. Zur technischen Realisierung arbeiten wir eng mit bewährten Technologie-Partner zusammen. Auf Wunsch unserer Kunden übernehmen wir die Umsetzung als Generalunternehmen und liefern so nahtlose Leistungen aus einer Hand.
Sie interessieren sich für unseren Leistungsbereich Geschäftsprozesse perfektionieren?
Dann kontaktieren Sie uns...

Aus dem mcore-Umfeld

Wissen organisieren mit lexiCan

Oberfläche von Lexican

Informationen zu beschaffen ist heute kaum mehr ein Problem. Doch wie bringen Sie Struktur in die Informationsflut? Wie führt man das Wissen aus unterschiedlichen Dokumenten sinnvoll zusammen? Hier setzt lexiCan an. Eine einfache aber leistungsstarke Software, mit der das Organisieren von Wissen zum Spaß wird.mcore war maßgeblich an der Entwicklung beteiligt. Mehr...


Dokumente perfekt gestalten

Das Buch Dokumente perfekt gestalten

Wer kennt das nicht in Projekt-Dokumenten: Präsentationen ohne roten Faden? Viel Text, aber keine Aussagen? Grafiken, die verwirren statt zu erläutern? Tatsächlich weisen die meisten Dokumente in der Unternehmenspraxis erhebliche Mängel auf. Anlass für Günther Eufinger, diesem Thema einen Praxisratgeber zu widmen. Mehr...